reine Luft

Mohan Bachmann - Energetische Sanierung

Möchten Sie reine Luft in all Ihren Räumen?

„Keime, Viren & Schimmmelpilze werden in Ihrer Umgebung um ein Vielfaches reduziert“

Der Ojas Eco-Bionizer - Bringt reine Luft in Ihre Räume!

Keime, Viren, Bakterien und Schimmelpilze werden aus Ihrer Umgebung um ein Vielfaches reduziert.
Ojas-Belebung erfüllt die Luft mit Lebenskraft und hilft unter anderem bei Asthma, Pollenallergie, Bronchitis und Schlafstörungen.

Frische, reine Luft für tiefes und freies Atmen durch…

… Filterung von Schwebeteilen bis 0,1μm (1/10‘000stel mm)
… Reinigung von Schimmel, Feinstaub, Keimen und Viren, Gerüche und VOCs, Allergene und Pollen
… Patentierte bipolare Ionisierung mit sowohl negativen als auch positiven Ionen (320‘000 Ionen / cm3) und ist Ozonfrei

Durch positive und negative Ionisierung werden Corona Viren zu 99% deaktiviert.

Luftionisierung erfolgt durch eine Reaktion von negativ und positiv geladenen Ionen. Die Ionen haften sich an luftgetragene Pathogene wie Viren an und verursachen eine chemische Reaktion auf der Oberfläche der Zellmembran. Dies deaktiviert die Viren und macht sie unschädlich, sodass sie sich nicht mehr ausbreiten und Infektionen verursachen können.

Luftreinigung statt nur Luftfilterung. Ohne schädliches Ozon.

Der Ojas EcoBionizer ist ein Ionisierungs-Luftreinger, der auch bei flüchtigen Schadstoffen effizient ist, weil die meiste Wirkung im Raum und nicht im Filter stattfindet. Die kleinsten Schwebeteilchen verbinden sich mit einander (cluster) und fallen zu Boden. Auch die Schimmelsporen werden durch die Ionisierung verklastert und neutralisiert.

Die unvergleichbar bessere Wirkung, rechtfertigt auch einen etwas höheren Preis einem normalen Filter-Luftreiniger gegenüber. Der Ojas-EcoBionizer, als neuestes Gerät dieser Art, hat sogar bipolare Ionisierung (patentierte Technologie mit negativen und positiven Ionen), und als Alleinstellungsmerkmal, ohne dabei den schädlichen Ozon zu erzeugen.

Lesen Sie bitte weiter…

Zwei Filter Der Ojas-EcoBionizer verfügt über ein einzigartiges 2-Komponenten-Filtersystem mit einem leistungsstarken Elektrostatik-Filter und einem zusätzlichen Aktivkohlefilter. Dank der Emission von Ionen sind die Filter in der Lage, feste Verunreinigungen und Staubpartikel bis zu einem Durchmesser von 0,1 μm (Feinstaub) aus der Luft aufzunehmen und zu entfernen.

 

Reinigung
Der Ojas-EcoBionizer hilft beim Abbau und der Zerstörung von Allergenen, schädlichen Gasen, Bakterien und Viren in der Luft und reinigt so effektiv die Luft in Ihrem Haus oder Büro. Außerdem werden unangenehme Gerüche und flüchtige organische Verbindungen (VOC), die häufig durch gefährliche chemische Entgasung verursacht werden, neutralisiert und durch lebendige und energiespendende Luft ersetzt.

 

Ionisation
Der Ojas-EcoBionizer, der in 40 Jahren Innovation in der Luftionisation entwickelt wurde, erzeugt gleichzeitig negative und positive Ionen in exakt dem Verhältnis, das am besten einer gesunden, natürlichen Umgebung entspricht, und lässt Sie eine Luft erfahren, als wären sie draußen in der Natur. Diese patentierte Schweizer Technologie steuert präzise das Ionenverhältnis für einen maximalen Nutzen für Menschen, Tiere und Pflanzen.

 

Belebung
Der Schlüssel zur Belebung der Umgebung ist der Ojas-EcoBionizer-Kern. In diesem Kern ist die Ojas-Belebung gespeichert. Die vorbeifliessende Luft wird von der Ojas-Belebung durchdrungen, kommt in einen kohärenten harmonischen Zustand und verbreitet überall eine hohe feinstoffliche Ordnungskraft – in den Atem, in die Lunge, in die Zellen.

 

Elektrosmog
Elektrisch geladener Feinstaub ist ein Bereich des Elektrosmog. Durch die Reinigung von Feinstaub gibt es auch keinen elektrisch geladenen Feinstaub mehr im Raum. Durch die Neutralisierung der VOCs, gibt es auch keine Elektrochemischen-Reaktionen mit elektrisch geladenen Feinstaub mehr. Diese werden für eine Vielzahl der Neuen Allergien verantwortlich.

Was ist Ionisation?

In der Natur stossen zwei Atome aneinander, das eine klaut dem anderen ein Elektron aus der äußeren Schale.
Das ist (Bipolare) Ionisation, d.h. positive und Negative Ionen.

Wenn ein Atom, ein Elektron mehr hat, hat dann ein anderes Elektron eines weniger hat. Das nennt man Ionisation.

Es gibt im gesamten Universum nichts was ohne Elektrizität-Strom funktioniert.
Dies geschieht über die bipolare Ionisation. Zwei Atome kommen sich nahe, dann klaut das Eine dem Anderen ein Elektro aus der äußeren Schale. Somit ist eines positiv und das andere negativ geladen.
Auch der Mensch ist ein elektrisches Wesen. Unser Körper brauch um gut zu funktionieren ca. 0,7 Volt, diesen muß er produzieren.
Früher war der Mensch die meiste Zeit im Freien wo er bipolare Ionisierte-Luft eingeatmet und bipolare Ionisierte-Luft über die Haut in den Körper bekommen. Dies hat Ihm extrem bei seine Stromerzeugung geholfen hat. Man muß wiesen das es bipolare Ionisierte-Luft (mit positiv und negativ Ionen) nur im Freien gibt. Im Haus-Wohnung gibt es meist nur positiv oder negativ Ionen das ist abhängig von den Baumaterialien. In Steinhäuser hat man meist nur negative Ionen den die positivenIonen werden durch den Stein gebunden. In Holzhäusern hat man meist nur positive Ionen den die negativen Ionen werden durch das Holz gebunden.
Auch spielen scheinbar Mobilfunkmasten hier eine Rolle, den direkt beim Mobilfunkmast gibt es auch im Freien keine Ionen, erst wenn man sich entfernt bekommt die Luft wieder eine gewisse Sättigung mit Ionen.
Meine eigenen Messungen haben folgendes ergeben:
Die Ionisierung im Freien ist sehr stark vom Wetter abhängig.
Bei mir im Garten direkt am Waldrand habe ich je nach Wetterlage zwischen 350-700 positive und negative Ionen gemessen.
Mitten im Wald je nach Wetter zwischen 600-900 positive und negative Ionen gemessen.
Im Gebirge auf rund 1200m Höhe habe ich rund 1300 positive und negative Ionen gemessen.
Am Meer zwischen 1000-1500 positive und negative Ionen gemessen, es ist aber ein unterschied ob Flut oder Ebbe
Auf Bali im Regenwald habe bis zu 10.000 positive und negative Ionen gemessen.
Der Ojas EcoBionizer Blue: Mein Wohnzimmer mit indegriedem Büro und offener Küche hat ca. 65 m2. Der Ojas EcoBionizer Blue füllt nach 3 Std. bei voller Leistung den Raum mit ca 1200 positive und negative Ionen.

Zurück zu Ojas EcoBionizer
Ohne dem Ojas EcoBionizer:
Wenn der Feinstab endlang der Elektrischen-Leitungen an der Wand schwebt, wird er durch die Elektrischen-Felder und Elektromagnetische-Felder aufgeladen und schwebt dann weiter in den Raum. Wenn dieser elektrisch geladener Feinstaub mit VOC’s (Flüchtig organische Verbindungen – Ausgasungen) in Berührung kommt, kann es zu sogenannten elektro-chemischen Reaktionen kommen. Diese werden für einen Großteil der Neuen Allergien verantwortlich gemacht.

Mit dem Ojas EcoBionizer:
Der Feinstaub wird heraus gefiltert und die VOC’s werden Neutralisiert b.z.w. weg gefiltert.
Damit ist dieses ganze Problem gelöst.

Bipolare Ionisation
Bipolare Ionisierte Luft deaktiviert Viren und Bakterien, d.h. Viren müssen nicht mühsam gefiltert werden. Die bipolare Ionisierte Luft tötet Vieren durch die Ionen in der Luft.
Die Reinigungswirkung beruht auf der Produktion der bipolare Ionisation. Es handelt sich dabei um positive und negativ ionisierte Luft, welche potenzielle Schadstoffe in der Luft binden. Es bilden sich schwere Partikel-Cluster, die entweder zu Boden sinken oder durch das integrierten zweistufige Filtersystem herausgefiltert (bis 0,1 μm, super ultra Feinstaub) wird. Die Luft wird auf diese Weise von Schadstoffen befreit.
 
Feinstaub
Es gibt immer mehr Forschungen zu den schädlichen gesundheitlichen, psychischen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Feinstaubpartikeln. Je kleiner, umso gefährlicher sind sie für Menschen. Der Ojas-EcoBionizer entfernt Feinstaubpartikel und andere Luftschadstoffe hochwirksam, damit Sie und Ihre Familie in Ihren Innenräumen saubere Luft einatmen können.
 
Allergene und Pollen
Der Ojas-EcoBionizer eignet sich ideal für Allergiker. Die Geräte entfernen eine Vielzahl von Allergenen, einschließlich Pollen, Staub und Tierhaare bis zu einer Größe von 0,1 μm. Mit gefilterter und gereinigter Luft, die frei von diesen allergieauslösenden Schadstoffen ist, können Sie leichter atmen und besser schlafen.
 
Gerüche und VOCs (flüchtige organische Verbindungen)
Dank des 4-stufigen Luftbehandlungssystems des Ojas-EcoBionizer können Sie unangenehme Gerüche in Ihrem Wohnumfeld deutlich verringern. Dies schließt VOCs mit ein, bei denen es sich um schädliche Ausdünstungen von Chemikalien aus der Umgebung handelt. VOCs können sehr gefährlich für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sein.
 
Schimmel und Keime
Schimmelpilze sind ein wachsendes Problem für viele Menschen in Innenräumen. Der Ojas-EcoBionizer verringert die Menge an Schimmelpilzsporen in der Luft signifikant. Der wahre Schimmelpilz-Killer ist der Ionisationsprozess, der Schimmelpilzsporen unschädlich macht. Dieser Prozess funktioniert auch an freiliegenden Oberflächen wie Tische und Wände!
Unabhängig von der Jahreszeit reinigt der Ojas-EcoBionizer Ihre Luft und Ihre Umgebung und tötet frei schwebende Keime. Das bedeutet, Keime und Viren in der Umgebung werden um ein Vielfaches reduziert. Die Belastung für den Organismus fällt weg. Der Mensch fühlt sich wohl.
 
Ozonfrei
Der Ojas-EcoBionizer erzeugt kein Ozon. Er sorgt für ein konstantes Niveau bipolarer Ionisierung. Viele heutige Ionisierungsgeräte produzieren auch Ozon. Laut Wikipedia reizt Ozon als reaktives Gas in sehr geringen Konzentrationen die Atemwege. Das Gesundheitsamt der Stadt Zürich warnt zudem vor gesundheitsschädlichen Folgeprodukten in der Raumluft, welche durch Ozon verursacht werden.
 
Ganzheitlich gesund
Der Ojas-EcoBionizer filtert, reinigt, ionisiert ohne Ozonbildung UND belebt den Luftstrom mit Ojas-Energie.

Bipolare-Ionisierte Luft deaktiviert Viren, Bakterien, flüchtige organische Verbindungen (VOC), diese werden durch die Ironisierung zu Partikel-Cluster zusammen gefügt – sind dann zu schwer und fallen zu Boden, d.h. Viren müssen so nicht mühsam aus der Raumluft gefiltert werden. Die bipolare Ionisierte Luft tötet Vieren durch die Ionen in der Luft.
Die Reinigungswirkung beruht auf der Produktion der Bipolare-Ionisirung. Es handelt sich dabei um positive und negativ ionisierte Luft, welche potenzielle Schadstoffe in der Luft binden. Es bilden sich schwere Partikel-Cluster, die entweder zu Boden sinken oder durch das integrierten zweistufige Filtersystem herausgefiltert (bis 0,1 μm, super ultra Feinstaub) wird. Die Luft wird auf diese Weise von Schadstoffen befreit.

Durch den Ojas Energiebeleber (Lebensenergie) wird die Luft beim Bipolaren (positiv und negativ) ionisieren mit Lebensenergie angereichert und mit den Ionen in den Raum geblasen.

Durch die Bipolare Ironisierung in der Raumluft kann unser Körber einfacher mit z.B. Mobilfunk oder WLAN Strahlung umgehen. Wenn ein Raum Bipolar-Ironisiert (der Ojas EcoBionizer macht je nach Wetter zwischen 800 bis 1600 + – Ionen im Raum) ist mit mehr ca. 300 + – Ionen (heufiger Wert vor der Haustür) scheint die Mobilfunk oder WLAN Strahlung nicht mehr stark genug sein um diese aufzulösen. Dies beschied selbst im Freien direkt am Mobilfunkmast. Hier gibt es auch im Freien keine Ionen mehr, nach ca 20m kommen dann die Ionen wieder. Das könnte der Grund sein, warum Menschen die Mobilfunk-Strahlung in der Wohnung wahrnehmen aber nicht im Freien.

Die Größeneinheit für Feinstab ist PM (particulate matter) in µm (0,001mm)
Feinstaub besteht aus einem komplexen Gemisch fester und flüssiger Partikel und wird abhängig von deren Größe in unterschiedliche Fraktionen eingeteilt. Unterschieden werden PM10 (PM, particulate matter) mit einem maximalen Durchmesser von 10 Mikrometer (µm)= (0,010mm), PM2,5 und ultrafeine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 0,1 µm.

Feinstaub

Das Menschliches-Haar hat in der Regel 60-80µm.
Partikel mit der Größe PM10 ist also ca. 6-8 mal kleiner als ein Menschliches-Haar.
Diese Größe kann unser Körber noch herausfiltern.
Je kleiner die Partikel desto schädlicher sind diese für unseren Menschen!
Ultrafeinstaub PM1,  Feinstaub dieser Größe kann nicht mehr von unserem Körper herausgefiltert werden. Dieser kann direkt ins Blut bzw. Organe gelangen.      
Superultrafeinstaub PM0,1, Feinstau dieser Größe durch dringt selbst die Gehirnschranke.
Flüchtige organische Verbindungen VOCs sind Ausgasungen (bakterieller oder chemischer Umwandlung) aus Stoffen, Farben, Materialien, Baumaterialien usw. dies ist auch Feinstaub, diese haben meist eine Größe ab PM2,5 oder kleiner. In Verbindung mit Elektrischgeladenem PM10 kann es zu Elektrochemischen-Reaktionen kommen, von diesen vermutet man, das sie verantwortlich sind für eine Vielzahl von Neuen Allergien.  
Die WHO sagt: 96% aller Räume haben mindestens einen ernsthaften Luftverunreiniger.
Meine Messungen beim Kunden haben ergeben, dass die Feinstaubbelastung in der Wohnung meist immer größer war als außen vor dem Fenster. Das hängt mit den VOCs (Ausgasungen) zusammen, die es im Freien kaum gibt. Auch ist der Feinstaub in den Wohnungen meist immer kleiner als außen. Wobei es außen meist PM10 und etwas PM 2,5 hatte.
Deswegen ist der Ojas EcoBionizer so wichtig, er reinigt die Luft auf PM 0,1 (0,0001mm)

 

 

 

 

 

 

Sind Ihre Räume für Ihr Wohlbefinden optimiert?

Quelle: Journal of Exposure Analysis and Envionmental Epidemiology (2001)

Auswirkungen, die auf kurzfristige Exposition zurückgeführt werden:

  • Akute Symptome (Keuchen, Husten, Schleimproduktion, Atemwegsinfektionen)
  • Reizung von Augen, Nase und Rachen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Muskelschmerzen und Müdigkeit
  • Tage eingeschränkter Aktivität
  • Fehltage auf der Arbeit und in der Schule
  • Entzündungen
  • Hausarztbesuche, Krankenhauseinweisung oder Notaufname aufgrund von Atemwegs- sowie Herz- und   Kreislaufbeschwerden
 

Auswirkungen, die auf Langzeit-Exposition zurückgeführt werden:

  • Lungenentzündung
  • Lungenkrebs
  • Chronische kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Tod aufgrund von Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen
  • Chronische Atemwegserkrankungen – Inzidenz und Prävalenz (Infektionen, Asthma, COPD, chronische pathologische Veränderungen
  • Intrauterine Wachstumsrestriktion (niedriges Geburtsgewicht, intrauterine Wachstumsverzögerung, zu klein für Gestationsalter)
 
Quelle:
Weltgesundheitsorganisation – Quantifizierung der Auswirkungen der
Luftverschmutzung auf die Gesundheit. Bericht über eine
WHO-Arbeitsgruppe, Bilthoven, Niederlande, 20.-22. November 2000.
Kopenhagen, WHO-Regionalbüro für Europa, 2001

“Sven 7 Jahre alt, hat Asthma. Mama ich habe jetzt eine Luft in meinem Zimmer wie im Urlaub am der Ostsee.“ Anna B.


“Ich bin so begeistert, seit die Luft in meine Wohnung ionisiert ist (plus und minus Ionen), spüre ich den Mobilfunk- mast der ca. 200m entfernt steht nicht mehr. Super weiter so.“ Werner B.


…nach kurzer Zeit spürte ich eine starke Erleichterung meiner Beschwerden. Jetzt bringe ich auch den Ojas EcoBionizer am Abend in mein Schlafzimmer und kann endlich durchschlafen. Auch die feinen Beläge auf Spiegeln (wie eine Art Schmierfilm, der mit nichts zu entfernen war) sind jetzt nicht mehr vorhanden. Ich hatte nie gedacht, dass die Wirkung so durchschlagend ist. Monika F. (selbsthilfeverein für Umweltgeschädigte e.V)


“Seit der Ojas-EcoBionizer in meiner Wohnung ist, habe ich keinen Husten mehr. Ich hatte immer Husten, auch in der Nacht. Er kam vom Feinstaub in der Luft hier in dieser Stadt. Ich dachte, ich muss wegziehen. Aber jetzt ist es gut und ich kann bleiben.“ Nicol H.


“Ich kann weitaus besser schlafen und schlafe wieder durch, seid der Ojas-EcoBionizer in meinem Schlafzimmer steht. Der Schlaf hat eine viel bessere Qualität. Mein Zimmer ist wie eine Oase. Der Unterschied zu vorher ist wie Tag und Nacht. Ich habe das nicht geglaubt. Man muss es erlebt haben.“ Thomas S.


“Nach dem ich den Ojas-EcoBionizer für 3-4 Wochen im Schlafzimmer stehen hatte, konnte ich in der Nacht wie- der richtig durchschlafen und bin richtig Ausgeruht am Morgen. Das kannte ich so schon seit Jahren nicht mehr.“ Helene B.


“Seid der Ojas-EcoBionizer in unserem Wohnzimmer mit offener Küche steht, haben wir keine Eintagsfliegen mehr, das finde ich schon sehr spannend.“ Katrin S


“Ich bin Weinliebhaber, als ich diesen Testbericht mit „fein-stoffliche Wirkung“ vom Ojas-EcoBionizer gesehen habe, habe ich eine Flasche Wein für ca. 5 Min. vor den Bionizer gestellt. Ich bin seid dem fasziniert wie sich der Geschmack und die Blume vom Wein verändert.“ Joe W.

Der Schlüssel zur Luftbelebung der Umgebung ist der Ojas-EcoBionizer Aktivator. In diesem Kern ist die Ojas-Aktivierung gespeichert. Die vorbeifliessende Luft wird von der Ojas-Aktivirung durchdrungen, kommt in einen kohärenten harmonischen Zustand und verbreitet überall eine hohe feinstoffliche Ordnungskraft – in den Atem, in die Lunge, in die Zellen.

 

 

 

 

 

 

 

Ojas EcoBionizer Blue
Stromversorgung:          220-240V/50 Hz
Verbrauch:                      Ventilation min. 20 Watt (0,020 KW/Std)
                                          Ventilation max. 25 Watt (0,025 KW/Std)
Ionisationsart Bipolar: min. Ventilation ca. 250.000 Ionen/cm3
                                          max. Ventilation ca. 320.000 Ionen/cm3
Luftstrom:                       minimale Ventilation 45 m3/Std
                                          maximale Ventilation 55 m3/Std
                                          Raumgrösse bis ca. 100m2
Geräuschpegel:              mit Belüftung min. ~ 29 dB (A)
                                          mit Belüftung max. ~ 38 dB (A)
Filter:                                Elektrostatisch und Aktivkohlefilter (austauschbar)
Abmessungen:               386 x190 x 235 mm (L x B x H)
Gewicht:                          6,4 Kg
Preis incl. 19% MwSt.  € 1.250,-

 

 

 

 

 

Ojas EcoBionizer Gold

Stromversorgung:          220-240V/50 Hz
Verbrauch:                      Ventilation min. 25 Watt (0,020 KW/Std)
                                          Ventilation max. 40 Watt (0,025 KW/Std)
Ionisationsart Bipolar: min. Ventilation ca. 250.000 Ionen/cm3
                                          max. Ventilation ca. 320.000 Ionen/cm3
Luftstrom:                       minimale Ventilation 60 m3/Std
                                          maximale Ventilation 180 m3/Std
                                          Raumgrösse bis ca. 180m2
Geräuschpegel:              mit Belüftung min. ~ 41 dB (A)
                                          mit Belüftung max. ~ 45 dB (A)
Filter:                                Elektrostatisch und Aktivkohlefilter (austauschbar)
Abmessungen:               386 x190 x 235 mm (L x B x H)
Gewicht:                          9,5 Kg
Preis incl. 19% MwSt.  € 2.228,-